Newsletter




Wir auf Facebook!

Hallencamp 2017

Die guten Erfahrungen des letzten Jahres haben uns dazu bewogen, auch diese Herbstferien wieder ein Hallencamp an 4 Tagen anzubieten.

 

 DSC4604

 

 

Am Wochenende vor dem Camp waren noch der C- und B-Bereich beim ASV München auf einem Vorbereitungsturnier im Einsatz, bevor es dann Montag und Dienstag sowie Donnerstag und Freitag beim Herbstcamp weiterging.

 

Fast 40 Kinder in 3 Trainingsgruppen hatten jeweils 2 Einheiten pro Tag. Die Mittagspause haben wir dabei bewußt kurz gehalten, somit hatten vor allem die jüngeren Teilnehmer einen echt knackigen Hockeytag.

 

Nach den Anmeldungen haben wir erst einmal versucht die Gruppen nach Größe und Leistungsvermögen zusammenzustellen. Bei den Mädels haben die Altersklassen MD/MC zusammen trainiert und bei den Jungs die Altersklassen KC/KB.

 

Die MB waren zahlenmäßig die größte Gruppe und wurden nur noch durch zwei MA verstärkt. Leider hatten wir gar keine Anmeldungen in den Altersklassen KD und KA.

 

Im Gegensatz zum Sommercamp, wo wir auch mit vielen externen Trainern zusammenarbeiten, haben wir im Herbstcamp auf unser eigenes Trainerpersonal gesetzt. Die Einheiten waren immer 90 min. lang und sehr intensiv.

 

Ziel war es, zu Anfang der Hallenrunde allen Teilnehmern eine gute Basis für die kommende Saison zu verschaffen, somit haben wir ein Grundlagentraining in den Bereichen Technik und Taktik angeboten.

 

Es war bemerkenswert zu beobachten, wie schnell Fortschritte im Wochenverlauf gemacht wurden. Das intensive Programm hat also im positiven Sinn Spuren hinterlassen, die auch hoffentlich bleiben werden. Und das nächste Camp kommt bestimmt!

 

Bericht: Uli Weise

 

 DSC4500

 

 DSC4604

 

 DSC4722