Newsletter




Wir auf Facebook!

Knaben B Oberliga

Am 09.12. fand der Tag der Premieren für die Knaben B in der Oberliga an ihrem ersten Spieltag in Bietigheim statt.

 

IMG-20171210-WA0006-20171210-233259229-20171210-233259426

 

 

Zum ersten Mal coachte Moritz Kiran eine Knaben-B-Mannschaft, zum ersten Mal spielten Niklas, Leo und Robin als Knaben B ein Hallenturnier, zum ersten Mal spielten die Knaben C Daniel, Florian und Tom (nur Fabian hatte hier schon Erfahrung) für die Knaben B einen Spieltag, zum ersten Mal pfiff Diana ein Spiel für die Knaben B – und so waren wir alle gespannt, wie sie den Tag so meistern würden.

 

Im ersten Spiel ging es gegen Bietigheim. Die erste Halbzeit dominierten unsere Jungs, konnten aber nur mit 1:0 in Führung gehen. In der zweiten Halbzeit drehten sie dann richtig auf und gewannen schließlich mit 6:1.

 

Im zweiten Spiel trafen sie dann auf die 2. Mannschaft der Stuttgarter Kickers. Auch hier kombinierten unsere Jungs nach Belieben und gingen verdient mit 3:0 in die Pause, wobei dieses Ergebnis für Stuttgart noch schmeichelhaft war. Zum Schlusspfiff stand es dann 7:1 für uns.

 

Ohne große Pause ging es dann noch gegen die 2. Mannschaft des HC Ludwigsburg, in denen sie plötzlich einem starken Gegenpressing gegenüberstanden. Zum einen schwanden unserem Team allmählich die Kräfte und zum anderen war Ludwigsburg auch einfach stark, so dass das Spiel dann auch mit 3:0 an den HCL ging. Dennoch war es ein sehr erfolgreicher Spieltag, hatte die Mannschaft so noch nie zusammen gespielt und trotzdem klappte das Zusammenspiel bemerkenswert gut. Jeder kämpfte für jeden und hatte stets den Blick (und den Pass) für den freien Mann.

 

Ein herzlichen Dank an die Jungs für ihr Spielen, Moritz für das Coachen und Diana für das Pfeifen.

 

Nach dem Spielen fuhren wir dann noch nach Ludwigsburg, um die anderen Knaben B in der Regionalliga anzufeuern und im Anschluss daran noch das 1.-Liga-Spiel zwischen dem HCL und dem Münchner SC zu sehen. Alles im allen 12 Stunden Hockey, die sich gelohnt haben!

 

Bericht und Foto: Florian Kraske