Newsletter




Wir auf Facebook!

WJB Oberliga erreichen Endrunde!

Am 14.1. hatte die weibliche Jugend B ihren 2. Spieltag in Aalen.

 

P1110624.geaendert

 

 

Im ersten Spiel war der TSV Mannheim unser Gegner. Unsere Mädels kamen durch ein frühes Eckentor in Rückstand. Kurz nach dem Gegentreffer konnte eine Möglichkeit zum Ausgleich nicht genutzt werden. Sie kamen nicht richtig ins Spiel, waren ständig unter Druck der Mannheimerinnen. Diese konnten durch ein zweites Eckentor zum 0:2-Halbzeitstand erhöhen. 

 

Auch in der zweiten Halbzeit war der TSV überlegen. Dennoch gelang der Anschlusstreffer durch Ida. Danach ging ein kurzer Ruck durch die Mannschaft. Unsere Mädels zeigten einige schöne Spielzüge. Aber dann ließen Kondition und Kraft nach. Es mussten noch zwei Gegentore zum 1:4-Endstand hingenommen werden. Drei der Gegentore waren Eckentore.

 

P1110627.geaendert

 

Im zweiten Spiel gegen Aalen zeigten sich unsere Mädels deutlich verbessert. Zur Pause stand es 3:0. Die Tore schossen Ida, Antonia K. und Laura.

 

In der zweiten Halbzeit spielte Heilbronn gegen Ende unkonzentriert, die Aalener Spielerinnen konnten zwei Tore erzielen. Anna rettete durch tolle Paraden den 3:2-Sieg. Unsere Mädels waren über lange Strecken die klar bessere Mannschaft und haben verdient gewonnen.

 

Im dritten Spiel gegen die HTC Stuttgarter Kickers zeigten unsere Mädels ihr bestes Spiel. Das Spiel wurde mit 5:1 gewonnen. Die Tore schossen Antonia K., Antonia T. und Laura.

 

Es spielten: Amelie, Anna (Tor), Anne, Antonia K., Antonia T., Ida, Lisa, Laura, Marie

 

Gecoacht wurden die Mädels von Mike.

 

Bericht und Fotos: Roland Tavosanis