Newsletter




Wir auf Facebook!

Heimspieltag der Knaben C1 und C2

Am Samstag, 21-1., war Heimspieltag der Knaben C in der Schuttrainhalle.


alt






Wir waren mit 2 Teams am Start. Als Gäste waren zwei Teams vom Mannheimer HC und ein Team vom VFB Stuttgart dabei.


Heilbronn 1 musste sich gegen Mannheim 1 zweimal knapp geschlagen geben, wobei ein Sieg im ersten Spiel durchaus möglich gewesen wäre. Dafür wurden die Spiele gegen Mannheim 2 und den VFB souverän gewonnen.


Heilbronn 2 war mit einem unentschieden gegen Mannheim 2 durchschnittlich gestartet. Im zweiten Spiel gegen Mannheim 1 waren die Jungs dann mit ihren Gedanken nicht wirklich auf dem Spielfeld und folglich wurde dieses Spiel verloren.

Nachdem Uwe und Sedat in der Pause nochmal die Manndeckung erklärt hatten, wurde das Spiel gegen Mannheim 2 nur noch knapp verloren. Das letzte Spiel gegen den VFB wurde anschließend gewonnen.


Gespielt haben: Anton, Fabi, Maxi,Tim, Devin. Nils,Magnus, Tarun,Max, Leo, Timo, Henry W.,
Hannes, Emil, Elia, Niclas, Levin, Til.


alt


Herzlichen Dank an unsere Schiris Jakob und Felix. Außerdem einen ganz besonderen Dank an unsere Turnierleitung, die von Florian Kraske souverän durchgeführt wurde.

Last but not least waren wieder viele Eltern tatkräftig mit ihrer Unterstützung dabei. Toll, wie verlässlich die Schichten im Helfer-Doodle gefüllt und der Kuchen gebacken wurde.


Zusammenfassend kann man sagen, dass es ein gelungener Heimspieltag war. Auch wenn Uwe und Sedat die Jungs ab und an mit einigen belehrenden Worten  wieder in die richtige Richtung lenken mussten. Der ein oder andere Spieler wird das Wort ,,Manndeckung'' oder die „Nummer 3“ nun endlich verinnerlicht haben.

Weiter so! Es macht echt Spaß mit EUCH!

Bericht und Bilder: Cathrin Oppitz