Newsletter




Wir auf Facebook!

Knaben D2 und D3 in Stuttgart

Der 2. Hallenspieltag der Knaben D fand am 28.1.2018 beim VfB Stuttgart statt.

Nach nur einer kurzen Anfahrt waren alle pünktlich um 10:00 Uhr in der Sporthalle Neugereuth beim VfB Stuttgart.

 

IMG 6863

 

Wir hatten sogar unsere eigene Spielerkabine, was das Mannschaftsgefühl enorm stärkte.

 

Unsere Gegner – die “Stärksten  der Starken“ – eilten Ihrem Ruf mal wieder voraus. Gegen den Mannheimer HC 3 hatten beide Mannschaften keine Chance.

 

Ihres Sieges sicher war auch der Mannheimer HC 2, dem unsere Jungs mächtig Paroli boten und zeitweise sogar in Führung gingen. Samuel verhinderte durch seine vorbildliche „Brettabwehr“ einige Gegentore. Alle zeigten enormen Einsatz und nur bei je einem Austauschspieler kamen Sie ganz schön ins Schwitzen.

 

Beim gemeinsamen Vesper in der Kabine stärken sich Alle und traten die folgenden Spielen gegen den VfB Stuttgart beherzt an. Die Spiele waren hart umkämpft, aber der Sieg ging deutlich an die Gegner. Trotz der Niederlagen waren unsere „Jungen Wilden“ echt gut!!!

 

Nicht vergessen: wir spielten gegen die Fortgeschrittenen und den Stärksten aus den Mannschaften.

 

Um 14:00 Uhr traten wir die Heimreise an. Der neu ernannte Mannschaftsbus „Das Hübschmobil“ kutschierte viele von unseren müden Männern (Papas inklusive) nach Hause.

 

Es spielten: Knaben D2: Arthur, Felix, Justus, Jan, Jona; Knaben D3: Christian, Lasse, Linus, Matteo, Samuel

 

Vielen Dank auch die mitgereisten Schiris: Nils Tennstedt & Nils Jäkel

 

Wir freuen uns schön auf den nächsten Spieltag mit Euch! Es macht echt Spaß mit Euch!

 

Bericht und Fotos: Beate Kadlec