TSG Heilbronn

Hockeyzeit Logo

Auch während der Corona Pandemie: Es gibt definitiv viel zu berichten und wirklich starke Interviews.

Freut euch auf die neueste Ausgabe der HockeyZeit, ab Ende nächster Woche ist sie da!

Auch die TSG Heilbronn ist dabei: Vor der TSG-Geschäftsstelle in der Hofwiesenstraße 40 in Heilbronn-Sontheim wird eine Ballsammelstelle eingerichtet.

Josephine studiert an der Hochschule Heilbronn und hat zusammen mit ein paar Freunden die Aktion "1000 Bälle für Tansania" ins Leben gerufen. Die TSG war sofort begeistert von dem Projekt und möchte Josephine zusammen mit Euch helfen ihr Ziel zu ereichen.

Wie könnt Ihr helfen ? Ganz einfach, schaut einfach nach ob Ihr Bälle habt (egal ob Basketball, Volleyball, Fußball oder ähnl.), die ihr nicht mehr benötigt. Egal ob platt oder aufgepumpt, egal ob intakt oder mit Loch. Diese Bälle können in Tansania noch viel Freude schenken. Jospephine und ihr Team holen die Bälle gerne bei euch ab. Schickt einfach eine Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder gebt die Bälle bei der TSG ab.

Mehr über das Projekt in Tansania findet ihr auch unter  http://scmwanza.org/home-de/

 

Ballsammelaktion

Sommercamp neutral Logo

Daumen drücken! Wenn alles gut geht, können wir trotz Corona unser beliebtes Sommercamp durchführen! Allerdings dieses Jahr in etwas anderer Form. Damit nicht so viele Hockeyspieler*innen gleichzeitig auf dem Platz sind, teilen wir das Camp auf zwei Wochen auf.

31.08.20 – 03.09.20 Altersklasse ab Mädchen/Knaben B (B, A, Jugend B)
07.09.20 – 10.09.20 Altersklasse Mini, D, C

Wir haben natürlich auch dieses Jahr keine Mühen gescheut und wieder Hockeystars aus ganz Deutschland engagiert!

Are you ready? Die Anmeldungen starten dieses Wochenende. Ihr erhaltet die Doodle-Anmeldungen in den nächsten Tagen von Euren Betreuerinnen und Betreuern.

Fast wie normal. Nur besser.

Nach den Pfingsferien starten wir mit dem "normalen" Trainingsplan!

Die neuen Corona-Verordnungen machen dies möglich, nachdem wir - wie schon die letzten 2 Wochen – mit mehr Personen pro m2 trainieren dürfen. Da wir aktuell noch keinen Spielbetrieb durchführen dürfen, haben unsere angestellten Trainer mehr Zeit für Euch. Das bedeutet, dass deutlich mehr Trainer auf dem Platz sein werden, um Euch zu trainieren. Sicherlich eine großartige Möglichkeit, noch besser auf die Einzelspieler*innen einzugehen.

Michi Kindel arbeitet gerade ein neues Konzept dazu aus. Lasst Euch überraschen!

Trainingszeiten Feld 2020

Hallo liebe Heilbronner Hockeyfreunde,

nach 20 Jahren Hockey in München, wird ab dem 1. Juli 2020 Heilbronn meine neue Heimat werden. Daher sind meine Freundin und ich momentan auf der Suche nach einer 3-Zimmer-Wohnung zur Miete.

Mein langjähriger Mitspieler Michi Kindel aus meiner Mannheimer Hockeyzeit hatte die Idee, über euren Newsletter eine Anfrage zu starten.
Ihr als „Locals“ habt sicherlich die besseren Kontakte und wisst früher als ImmoScout Bescheid, wenn interessante Objekte auf den Markt kommen.

Ich würde mich sehr über Hinweise von euch freuen.

Sportliche Grüße,
Sebastian Fischer
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Falls unser geliebter smartcup, den wir Ende Juli vorgesehen hatten, nicht stattfinden kann, planen wir mit einem Ersatztermin und würden die Veranstaltung dann auch entzerren.

Samstag 12.9.: für D-Mädchen und D-Knaben

Sonntag 13.9.: für Minis

 

Wenn alles gut geht, können wir vielleicht doch unser beliebtes Sommercamp durchführen. Allerdings dieses Jahr in etwas anderer Form:

31.8. bis 3.9. (4 Tage) Altersklasse ab Mädchen/Knaben B aufwärts (B, A, Jugend B)

7.9. bis 10.9. (4 Tage) Alterklasse Minis, D, C

Sollte dies möglich sein, werden wir gerne wieder Hockeyprominenz in Heilbronn begrüßen. Jedoch ist dies zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht 100% planbar.

Aber wir sind sicher, dass unsere Hockeyfreunde aus Nationalteams und Bundesliga gerne zu uns kommen werden.

 

Unser Freizeitspieler Anas Koukash ist auf der Suche nach einer ruhigen und bezahlbaren Einzimmer-Wohnung.

Er absolviert gerade eine Lehre in Neckarsulm und sucht eine nette Bleibe, die er mit dem Fahrrad erreichen kann. 400 € warm wäre seine Wunschvorstellung und 500 € die absolute Schmerzgrenze. 

Falls ihr einen Tipp habt oder weitere Auskünfte wollt, dann meldet euch bitte bei Uli Quast-Bacher. Vielen Dank für eure Unterstützung!
Tel. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

UNSERE SPONSOREN

sponsoren ebene1

sponsoren ebene2