Newsletter




Wir auf Facebook!

News
Michael Kindel neuer Trainer in Heilbronn

Der HC im TSG Heilbronn setzt seine Erfolgsgeschichte fort mit dem erstem hauptamtlichen Trainer.

Der erste hauptamtliche Trainer in Heilbronn heißt Michael Kindel (38). Er wird ab September 2015 das erfolgreiche Projekt „Hockey in Heilbronn“ gemeinsam mit dem bestehenden Trainerteam weiterentwickeln. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Michael Kindel einen exzellenten Trainer gefunden haben. Er verfügt über einen enormen Erfahrungsschatz und ist für uns genau der richtige Mann, um unsere Ziele zu erreichen“, so Uwe Schöneck, sportlicher Leiter des HC im TSG Heilbronn.

Michael Kindel, zuletzt sportlicher Leiter und Cheftrainer beim TSV Ludwigsburg sowie Co-Landestrainer in Baden-Württemberg, hat Sportmanagement studiert und ist lizensierter A-Hockey-Trainer. Darüber hinaus werden die Heilbronner auch von seiner Bundesligaerfahrung als Spieler und Trainer profitieren.

Die dynamische Hockeyabteilung, vor einiger Zeit gekürt mit dem Titel „European Hockey-Club of the Year“ hat noch viel vor: „Unsere Entwicklung soll noch stärker, qualitätsvoll und nachhaltiger werden, für die Förderung von Kindern und Jugendlichen in Heilbronn. Aber auch für den Aufbau von sehr guten Erwachsenenteams für einen langfristig erfolgreichen, familiären Sportclub. Die Verpflichtung von Kindel ist dabei ein konsequenter Schritt für die Heilbronner.

 

 Michael Kindel hauptamtlicher Trainer im HC in der TSG Heilbronn

 
Auszeichnung für Daniela Bamberg!

Daniela Bamberg ist am Samstag im Rahmen des 52. Bundestages des Deutschen Hockey-Bundes überraschend mit der Stephan-Abel-Medaille ausgezeichnet worden. Diese Auszeichnung wurde erstmalig vergeben. Stephan Abel, der scheidende Präsident, würdigte damit Danielas großes Engagement und ihren Einsatz für und in unserem Hockeyclub.


Stefan-Abel-Medaille


Weiterlesen...
 
Hockeyclub bekommt Verstärkung auf der Geschäftsstelle

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir ab sofort einen neuen Ansprechpartner für die Geschäftsstelle unseres Hockeyclub haben!

Von großem Vorteil ist, dass der sportbegeisterter Hockeyfan bereits im Hauptverein aktiv ist und über professionelle Erfahrung in den elektronischen Medien verfügt. Achim Gehrig dürfte dem/der Einen oder Anderen des Hockeyclubs auch schon bekannt sein. Er ist bei unseren Großveranstaltungen mit seiner Kamera dabei oder kümmert sich um das korrekte Erscheinen des Vereinsheftes "TSG aktuell".

In der Hockeyabteilung wird er das Leitungsteam insbesondere in Sachen Terminplanung und Kommunikation unterstützen.

Ursprünglich von der Handballabteilung kommend, ist er seit vier Jahren Vorstandsmitglied des Hauptvereins und versucht als Verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit vor allem eine bessere Berichterstattung durch die Heilbronner Stimme zu erreichen. Auch beruflich hat der Mittvierziger mit den neuen und alten Medien zu tun und ist Selbstständiger im Bereich Druckvorstufe, Webdesign und Fotografie. Achim wird für sämtliche Belange der Geschäftsstelle und ab sofort per E-Mail unter  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  und telefonisch unter 01522-1567803 zu erreichen sein. 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Achim und wünschen ihm für seine neue Tätigkeit viel Erfolg und Spaß mit unserem Hockeyclub!

 

Achim Gehrig

 
Bundestag des Deutschen Hockey-Bundes in Heilbronn!

Der 52. Ordentliche Bundestag des Deutschen Hockey-Bundes e.V. (DHB) wird am 8./9. Mai bei uns in Heilbronn stattfinden.

 

Logo Deutscher Hockey Bund

 

Als Gastgeber empfangen wir, die Hockeyabteilung der TSG Heilbronn, die Delegierten der Mitgliedsvereine und -verbände des DHB. Wir freuen uns sehr, dass wir diese wichtige Veranstaltung ausrichten und möchten natürlich alle Hockeygäste von unserem großartigen Hockeyclub begeistern.
Das exakte Programm wird gerade erarbeitet. Grundsätzlich sind die beiden Tage wie folgt strukturiert: am Freitag, 8. Mai, werden Sitzungen von Präsidium, Vorstand und Bundesrat terminiert, gefolgt von Workshops zu Themen rund um den Hockeysport und das Vereinswesen, an denen die Delegierten der Vereine teilnehmen. Die Veranstaltungen werden auf dem Bildungscampus und im Heilbronner Bankhaus (Volksbank) sattfinden. Abends ist eine Feier am Legasus Hockeypark geplant.
Die Vollversammlung wird am Samstag, 9. Mai, im Heilbronner Bankhaus stattfinden. Hier steht vor allem die alle zwei Jahre stattfindende Neuwahl des Präsidiums an. Stephan Abel wird nicht zur Wiederwahl antreten, da er im Dezember zum DOSB Vizepräsidenten Wirtschaft und Finanzen gewählt wurde. Es wird also einen neuen Präsidenten geben.

Weitere und detaillierte Informationen für euch folgen. Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit gerne an uns wenden!

 
 
 
BUNDESTRAINER ZU GAST IN HEILBRONN


JAMILON MÜLDERS - der Bundestrainer der deutschen Damennationalmannschaft - ist heute in Heilbronn eingetroffen!

Unsere Heilbronner HockeyCamp-Kinder kommen damit in den Genuss eines zweitägigen Trainings beim Bundestrainer - das ist eine große Ehre und wirklich etwas ganz Besonderes!!!Herzlichen Dank an Jamilon und BHP, dass sie dieses Erlebnis möglich machen.

Wir wünschen allen Kids viel Spaß!!!! (Bild faz.net)


 
UNSER SEDAT KIRAN IST HOCKEYWELTMEISTER!!!!

Die Ü50 Nationalmannschaft von Deutschland ist FIH Master World Cup WELTMEISTER! Mit von der Partie unser Heilbronner Sedat Kiran! Wir sind superstolz und gratulieren Sedat recht herzlich.


Es ist beeindruckend, wie Sedat es geschafft hat, in dieses Nationalteam mit vielen Hockeylegenden nominiert zu werden und sich dort zu einem wichtigen Leistungsträger dank seinen überragenden konditionellen Fähigkeiten zu entwickeln!

Hockey.de berichtet: "In einem hoch klassigen und temporeichen Finale erzielte Dirk Wellen das entscheidende Siegtor bereits in der 12 Minute. Trotz zahlreicher Chancen der Engländer konnte das deutsche Team diesen Treffer erfolgreich verteidigen. Dabei wurde das Team von zahlreichen angereisten Fans, lautstark unterstützt und natürlich auch von unserem für das Turnier mitgekommenem Schiedsrichter, Hans Werner Satory (besser bekannt als Schiedsrichterlegende mit weit über 1.000 geleiteten Partien). ..."

Das Team ist somit erfolgreichstes Senior-Team Deutschlands und dürfte den Titel jetzt mit Pokal und Kaltgetränken gebührend feiern!

 
Berlin - Berlin -wir waren in Berlin


Schön war´s!!!

Vom 24.04. - 27.04. waren die Mädchen-A und die Knaben-A zu Gast beim Berliner HC. Ein sehr schönes Erlebnis für alle. Die Kinder durften in Berliner Gastfamilien wohnen, die mitgereisten Eltern haben im Hotel übernachtet. Wir hatten ein Traumwetter,  haben fleißig trainiert und hatten Trainingsspiele gegen den BHC - für die Mädchen wurde sogar ein Turnier mit drei berliner Clubs organisiert. Zum Abschluß haben wir am Sonntag noch gemeinsam ein Bundesligaspiel der Herren (BHC vs. HTC Uhlenhorst Mühlheim) angeschaut. Alles in Allem ein tolles langes Wochenende in Berlin. Ein herzlicher Dank nochmals an alle Berliner Gastfamilien!!!!! Es war sehr schön bei euch.



 
Neuer Hauptsponsor für Hockeyabteilung


Das Logo der neuen Kanzlei Legasus ziert demnächst den Hockeypark am Pfühl.


Die TSG Hockeyabteilung ist bei der Suche nach einem neuen Sponsor schnell fündig geworden: Die Kanzlei „Legasus – innovative Wirtschaftsanwälte“ ist ab sofort der Hauptsponsor für die nächsten Jahre und erwirbt damit die Namensrechte „Legasus Hockeypark“. Wir fragen den neuen Werbepartner nach seiner Motivation, die Jugendarbeit der Hockeyabteilung so umfangreich zu unterstützen. Dr. Martin Schlaich, einer der Partner von Legasus, über die Philosophie der neu gegründeten Wirtschaftskanzlei: "Wir sind erfrischend neu und beflügelnd anders. So werden wir am Heilbronner Anwaltsmarkt für frischen Wind sorgen und sicher auch die Hockeyabteilung beflügeln.“ Für die TSG- Zeitschrift stand Dr. Martin Schlaich Rede und Antwort.


Weiterlesen...
 
RABENTE UND MÜLDERS IN HEILBRONN!

HEUTE GROSSE BERICHTERSTATTUNG!

Wir freuen uns, den frisch gebackenen Europameister Damen-Bundestrainer Jamilon Mülders sowie Jan-Philipp Rabente in Heilbronn begrüßen zu können. Sie sind Teil des hochkarätigen Trainerteams, das zur Zeit für 72 Heilbronner Hockeykids ein Trainings-Sommer-Hockeycamp ausrichtet.

Die Heilbronner Stimme ließ sich die Chance nicht nehmen, Deutschlands Top-Hockeystars zu interviewen. Heute der Auftakt mit Jamilon Mülders!


Quelle: Heilbronner Stimme, 04.09.2013

 
Schiedsrichter

IHR SEID ZIEMLICH WICHTIG!

 

Pfeifen gehört zum Hockey genauso wie das Spielen. Wir bilden Kinder und Jugendliche zum Hockeyschiedsrichter aus. Schon im frühen Alter ab 6 Jahren lernen die Kinder und Jugendlichen, ein Spiel zu führen, zu leiten. Sie lernen nicht nur die Hockeyregeln, sondern auch Entscheidungen zu treffen. Ab 14 Jahren können die Spieler beim Hockeyverband Baden-Württemberg eine Lizenz erwerben, die sie dazu berechtigt, Spiele unter ihrer Altersklasse zu pfeifen. Ab der Altersklasse Mädchen/Knaben A sind nur Schiedsrichter mit Lizenz zugelassen. Damit wir spielfähig sind, brauchen wir Schiedsrichter. Ohne Euch ist das Hockeyspielen nicht möglich. Daher gehören die Schiedsrichter genauso zum Spiel.

Wir bitten alle Trainer und Eltern, die Kinder und Jugendlichen tolerant und fair zu behandeln!

 

SCHIRI-NEWS:

GANZ UNTEN zum Download gibt es die aktuellen Unterlagen (Briefing) des DHB. Die Regelauslegung gilt verbindlich in ganz Hockeydeutschland ! Bitte beachtet jedoch, dass einige Regeln nur in den Bundesligen gelten. Neu ist, dass der SRA DHB nun Videos ins Netz gestelt hat und zwar unter www.Dartfish.de - wer Lust hat kann sich hier etliche Videos mit den enstprechenden Regelauslegungen und Kommentaren des DHB anschauen.

 

Regeländerungen für Feldrunde 2017

 

ONLINE ÜBEN!!!

Jugendliche und Aktive können ab sofort selbständig im Internet Hockeregeln üben. Die Antworten beinhalten eine ausführliche Erklärung der Regel incl. den §§ des zuständigen Regelwerks. Es kann auch selbst von jedem ausgewählt werden, ob er leichte, mittlere oder schwierige Fragen wünscht. Wer ganz viel üben will, kann auch Regelfragen anhand eines DHB Videos aussuchen. Auf die Gültigkeit der Antworten könnt Ihr Euch zu 150 % verlassen - die werden regelmäßig von Christian Blasch aktualisiert und bei Eingabe der Fragen auch von ihm einzeln überprüft.

Der Weg zum "SR on Web":

1. HBW Homepage aufrufen
2. Fast ganz oben auf der Homepage den grau hinterlegten Begriff Sport berühren - dann gehen 8 Unterbegriffe auf: Hier Schiedsrichter auswählen und anklicken
3. Links wird eine gelbe Spalte sichtbar - letzter Punkt bei Regelwerk anklicken - SR on Web.
4. Anmelden und los gehts mit dem üben

 

 

 

Ansprechpartnerin zum Thema Schiedsrichtermanagement und v.a. zur Ausbildung:

Ulrike Quast-Bacher
Telefon 07131 - 28 08 62
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Bettina Renz

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Schiedsrichter-Obmann
Ralph Kremsler
D-74855 Haßmersheim
Hermann-Wirth-Str. 12
Tel.priv.: 06266/929110
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Schiedsrichter Lizenz Feld 2018

Einteilung Schiedsrichter B-C-D

 
TRAININGSSTART NACH DEN FERIEN

Jetzt trainieren wir wieder! Alle Trainingszeiten bleiben bis auf Weiteres bestehen. Die Hallenzeiten können wir frühestens Anfang Oktober kommunizieren - sobald uns die TSG, die Schulen und die Stadt grünes Licht geben, können wir an die Planung der Hallenzeiten gehen. Wir bitten alle Spielerinnen und Spieler sowie die Eltern noch um etwas Geduld!

Wir wünschen allen einen schönen Hockeyherbst!

 
<< Start < Zurück 41 42 43 44 45 46 47 48 Weiter > Ende >>

Seite 47 von 48