Newsletter




Wir auf Facebook!

Trainingslager 1. Herren am Gardasee

Die 1. Herren haben sich am 5.4. früh um 7:30 Uhr auf den Weg zu ihrem Trainingslager in Mori beim Gelände des Uhc Adige gemacht. 

 

e38fcaf2-a4af-42e7-9dd0-ede4d0d1eeb4

 

 

Nachdem alle um knapp 16:00 Uhr das Hotel in Santa Barbara in luftiger 1170 m Höhe erreichten, ging es am Abend direkt zum Testspiel.


Um 20:00 Uhr standen sie gegen den Italienischen Erstligisten Uhc Adige auf der Platte. Gespielt wurden 4x15 Minuten. 

 

Im ersten Viertel zeigten sie einen guten Start und gingen schnell mit 1:0 in Führung. Doch der starke Gegner konnte schnell ausgleichen. Kurz vor Ende des ersten Viertels konnten die 1. Herren der TSG jedoch das zweite Tor erzielen, sodass sie mit einer 2:1-Führung in die erste Viertelpause gingen.

 

Im zweiten Viertel passierte nicht viel und der Halbzeitstand war ebenfalls 2:1 zu Gunsten unserer Herren.

 

Das 3. Viertel wurde anfangs von den italienischen Gastgebern bestimmt und erzielten das 2:2. Doch die TSG-Herren konnten antworten und gingen zur 3. Viertelpause mit 3:2 in Führung.

 

Als die italienischen Freunde kurz vor Ende der Partie ausgleichen konnten, deutete vieles auf ein Unentschieden hin. Doch die Hockeyherren aus Heilbronn konnten ein letztes Mal den Turbo abziehen und gewannen schlussendlich mit 4:3!! Starkes Spiel und hohes Niveau auf beiden Seiten!

 

Die Butzen erzielten: Fidi Mühlschlegel, Lenny Kuntz, Marco Müller und Kevin Vitek

 

Im Anschluss wurden die Mannen von den Gastgebern mit leckerer Pasta und gutem Fleisch verpflegt.

 

IMG 8319

 

Am zweiten Tag gab es in der ersten Trainingseinheit einen deftigen Athletikstart, nachher ging es noch ein Weilchen an die Stickos. Zu Mittag gab es sehr leckere Riesen-Pizza zu verputzen.

 

Die zweite Einheit legte den Fokus sowohl auf 3vs2, technische Aspekte und 5vs3 Konter.


Am späten Nachmittag fuhren alle nach Torbole zum Gardasee, wo Yann sich zum Vergnügen aller in die Brandung geschmissen hat. Danach saßen alle beisammen beim gemeinsamen Abendessen in einem lokalen Restaurant. Schöner Tag, so kann es weitergehen!

 

Ähnlich verlief auch der dritte Tag: tagsüber ausgiebige Trainingseinheiten und Athletik, abends gechilled im Team. Am Sonntag wurde morgens die Heimreise angetreten. 


Mit dabei waren: TW Linus Heller, C Marco Müller, Lukas Wagner, Mike Römer, Philipp Timmermanns, Pepe Kauermann, Lenny Kuntz, Klemens Barthle, Fidi Mühlschlegel, Yann Kloth, Kevin Vitek, unsere Füchse TW Luis Feldmann, Tim Hecht, Leonard Nika und MJB-Küken Moritz Wiesemann!

 

Gecoacht wurde von Michi Kindel und Co-Trainer Uwe Schöneck.

 

Vielen Dank an den Uhc Adige für die Gastfreundschaft! Grazie!! 

 

Bericht: Kevin Vitek, Fotos: Team 1. Herren