Newsletter




Wir auf Facebook!

Mädchen B VL: guter Start in die Saison

Am Sonntag, 6.5., hatte die Mädchen B VL Mannschaft ihren ersten Spieltag der Saison.

 

MB2018 DSC7437

 

 

Bei warmen Temperaturen sind die 12 Mädels spätnachmittags an unserem Hockeyplatz gut gelaunt und ehrgeizig angekommen. Nach einer ersten Teambesprechung mit Coach Dani waren fast alle Fragen zu Ecken, Masken und „wer spielt wo“ beantwortet.

 

Selbstbewusst traten die Mädels auf den Platz für deren erste Begegnung gegen Karlsruhe. Die Spannung auf der Tribüne war groß. Wie werden wir mit einer so jungen Truppe spielen? Wie gelingt es uns, die jungen C-Mädchen im B-Team zu integrieren? Innerhalb der ersten Minuten fiel das erste Tor für uns! Die Zuschauer waren sofort erleichtert. Die eher jung aufgestellte Mannschaft mit ein paar „alten Hasen“ hatte wirklich Biss! Leider ging das Spiel zum Schluss knapp mit 1:2 gegen uns aus. Trotzdem fühlten sich die Mädels wie Sieger.

 

Nach einer wohlverdienten Pause und weiterer Teambesprechung mit Dani sind die Mädels gegen Bietigheim angetreten. Von Anfang an hat unsere Mannschaft dieses Spiel dominiert. Die Tore fielen wie am Band. Die Bietigheimer konnten einfach nicht schnell genug reagieren.

Zur Halbzeit stand es bereits 6:0 für die Heilbronner B Mädels. Die Fans waren überglücklich und die Mannschaft auch. Die zweite Hälfte war nicht ganz so stark wie die erste Hälfte. Die Hitze und der lange Nachmittag konnte man den Mädels ansehen. Ein paar Tore haben wir kassiert, aber auch noch ein paar weitere gemacht. Zum Schluss haben wir 8:3 gewonnen.


Eine großes Dankeschön an alle Mädels, insbesondere den drei „2009“ und unserer Torwartin.

 

Es haben gespielt: Giulia, Angelina, Melina, Pia, Tina, Sandra, Annika, Hannah, Hannah, Lina, Carla und Franzi. Danke auch an Dani für das gute Coaching und an Sonja und Svea unsere Schiris.

 

Ich bedanke mich auch bei den Eltern für deren Unterstützung bei der Bewirtung und als Zuschauer. Ihr habt es echt gut gemacht!

Bericht: Alyson Kaufmann