Newsletter




Wir auf Facebook!

Köpfe hoch: 1. Herren

Wir verlieren mit 4:5 beim HC Lahr und sind sehr enttäuscht.

 

IMG 20181216 175352 752

 


Die Lahrer waren einfach griffiger und schafften es mit ihrer körperbetonten Spielweise clever dennoch keine Pfiffe zu kassieren. Leider ähnelte die erste Hälfte eher einem Schwertkampf, doch die zwei Unparteiischen aus Karlsruhe hatten wohl Gefallen am Geräusch eines Schlägerschlags gefunden und wir mussten mit einem 0:3 in die Pause. 


Die zweite Halbzeit wurde eigentlich durchgehend von uns dominiert und wir kamen schnell auf ein 2:4 heran. Doch die erfahrenen Lahrer nahmen clever einige Minuten mit eigenen Abschlägen von der Uhr. Erstmal die Eckenmasken bisschen rumschieben, dann doch noch wechseln oder einfach mal plötzlich den Ball wechseln müssen. Clever. Chapeau.


Nichts desto trotz gratulieren wir dem HC Lahr zum Klasssnerhalt und wünschen ihrem Abwehrspieler eine schnelle Genesung, der leider ins Krankenhaus gebracht werden musste, nachdem ihn ein Ball im Gesicht traf. GUTE BESSERUNG!! WIR HOFFEN DU BIST BALD WIEDER WOHL AUF!

Nächte Woche heißt es nochmal Vollgas geben daheim am Sonntag, 10.02. um 11 Uhr in der heimischen Schmoller-Hölle! 

Bericht: 1. Herren