Newsletter




Wir auf Facebook!

Mädchen B VL: respektabler Saisonabschluss!

Am Sonntag (10.2.) hat die Mädchen B Verbandsliga Mannschaft ihr letztes Hallenturnier für diese Saison bestritten. Im ferngelegenen Villingen sind die Mädels gegen Heidenheimer SB, HC Villingen, VfB Stuttgart und Mannheimer HC 5 angetreten.

 

IMG 1467

 

Von Anfang an war die eindeutige Entwicklung unserer Mädels nicht zu übersehen. Mit starker Verteidigung und schnellen Stürmern waren die Spiele sehr schön und aufregend anzusehen. Die Mädels haben sich sehr gut auf den Spielaufbau konzentriert und das hat sich in den Ergebnissen gezeigt. Die Tore fielen sehr oft und haben alle sehr motiviert!

 

Hierbei gratulieren wir Hannah zum coolsten Tor des Tages. Da hast du alle ausgetrickst! Und Nina (Lisa) zum coolsten „save“ des Tages (als Baseballspielerin hättest du auch Potential).
Selbst als die Mannheimer mit deren „berühmten“ Waschmaschine aufgetreten sind, haben unsere Mädels sich nicht beirren lassen.

 

Natürlich gab es auch Momente, als die Kraft und Kondition nachgelassen haben, die nicht so gut gelaufen sind, aber darüber wollen wir nicht sprechen.
Die Ergebnisse sprechen lauter: Gegen Heidenheim 4:3 gewonnen, gegen VfB Stuttgart 2:1 gewonnen, gegen Mannheim 5 3:0 gewonnen und gegen Villingen 1:1.
Wir können alle sehr glücklich und zufrieden mit dem Tag sein. Wir sind als Sieger des Tages aus Villingen zurückgefahren!

 

Wir bedanken uns bei unserem Coach Uli und hoffen, dass er nicht allzu lange auf den ADAC warten musste. Danke auch an die angereisenden Eltern für deren Unterstützung als Zuschauer.
Und natürlich bedanken wir uns bei den Mädels: Nina (Lisa), Emma S., Emma K., Tina, Sandra, Melina, Angelina und Hannah.

 

Wir wünschen allen Mädels einen guten Start in die Feldsaison und verabschieden uns von den 2006’er, die nun hoch zu den A Mädchen steigen Wir begrüßen die 2008’er ganz herzlich, die unsere Mannschaft demnächst verstärkt.

Bericht: Alyson, Fotos: Herbert

 

 

IMG 0680