Newsletter




Wir auf Facebook!

Frühlingsspiel der A-Knaben Regionalliga

Am 4.5. mussten die Knaben A bei den Stuttgarter Kickers antreten

 

Knaben-A-2018 DSC7556

 

 

Eingerahmt von hohen Bäumen liegt das Feld im Frühjahrslicht. Die Sonne vertreibt mit ihren Strahlen den morgentlichen Tau, die Vögel zwitschern und die Blumen öffnen ihre Blüten. In der Ferne läuten die Kirchenglocken und das Trappeln der Kinderfüße durchdringt die eigentliche Stille. Das Läuten der Glocken wird lauter und entpuppt sich als der unbarmherzige Wecker und das Trappeln wandelt sich zu den dicken Regentropfen, die an die Fenster hämmern. Eigentlich möchte man sich umdrehen und liegen bleiben, aber die Jungs wollen zu ihrem ersten Feldspiel der A-Knaben der Regionalliga bei den Stuttgarter Kickers.

 

Auf dem Weg nach Stuttgart stoppt sogar der Regen und die Sonne zeigt sich. Dies entpuppt sich allerdings nicht als Trendwende sondern als kräftesammelnde Künstlerpause, denn pünktlich zum Warmlaufen öffnen sich die Wolken und es schüttet in Strömen. Auch drei Grad Aussentemperartur machen das Drumherum nicht wesentlich gemütlicher, geschweige denn der kurze Graupelschauer. Die Jungs kämpften aber tapfer gegen das Ertrinken und die stark spielenden Stuttgarter, die leider vier von sechs Ecken erfolgreich verwandeln können.

 

Das Endergebnis von 2:6 sieht dann auch deutlicher aus als es der tatsächliche Spielverlauf ist, zumal zwei der Ecken auch nicht den nicht vorhandenen Videobeweis standhalten.

 

Auf alle Fälle hat das Spiel Lust auf mehr gemacht, dann aber bei tatsächlicher Sonne und wärmeren Temperaturen.

 

Bericht: Florian Kraske