TSG Heilbronn

Mädchen C belegen guten vierten Platz beim Odenwaldquelle Cup in Mannheim

Bei hochsommerlichen Temperaturen spielten unsere Mädchen C ein tolles Hockey beim Zweitagesturnier in Mannheim.

Der Ausrichter TSV Mannheim hatte wieder 12 Mädchen C Teams aus ganz Deutschland eingeladen, darunter klangvolle Namen wie Uhlenhorst Mülheim, Düsseldorfer HC, Frankfurt 1880 usw.

P1030213Am ersten Turniertag lief es richtig rund und unsere C Mädchen ließen unter unseren beiden Trainerinnen Antonia und Laura nichts anbrennen. Die Tore fielen wie am Fließband, die Abwehr stand gut und wenn die gegnerische Mannschaft mal gefährlich vor unser Tor kam, gab es kein Vorbeikommen an unserer mutigen und reaktionsschnellen Torhüterin Helen!

P1030223Die Ergebnisse können sich sehen lassen! 3:0 gegen Frankfurt SC 80 II, 4:1 gegen TSV Mannheim I, 8:0 gegen MHC I und 1:0 gegen Wacker München. Souverän grüßten die Mädels mit 12 Punkten von der Tabellenspitze.

Entsprechend motiviert ging es in den zweiten Turniertag - nun mit den Trainern Klemens und Kevin und zahlreichen neuen Spielerinnen. Leider verlief der zweite Turniertag so ganz anders als der Erste. Zunächst verloren die Mädchen völlig überraschend ihr letztes Gruppenspiel gegen den Tabellenletzten HC Ludwigsburg I mit 0:2 und gaben somit die Tabellenführung wieder an Wacker München ab. Das hieß die Mädchen mussten im Halbfinale gegen den Gruppenersten der anderen Gruppe Frankfurt SC 1880 ran. Die Frankfurterinnen waren bärenstark – wirkten körperlich und spielerisch viel größer – drängten unser Team in die eigene Hälfte und schlugen uns auch in der Höhe verdient mit 5:0.

m Spiel um den dritten Platz wollten die Mädchen zumindest die Böblinger hinter sich lassen, aber unterlagen am Ende knapp mit 1:2.

P1030366Das Mädchen C Team hat aber insgesamt ein gutes Turnier gespielt und alle Mädchen kamen zu gleichen Teilen zum Einsatz und hatten ihr tolles Turniererlebnis. Am Sonntag hatten wir 12 Feldspielerinnen zur Verfügung, so dass die Trainer sich bei den heißen Temperaturen für komplette Blockwechsel entschieden, weswegen das Spiel unserer Mädchen eventuell auch nicht so gut ins Rollen kam wie am Vortag.

Bericht: Tammo Hess

Bericht und Fotos: Tammo Hess

UNSERE SPONSOREN

sponsoren ebene1

sponsoren ebene2