TSG Heilbronn

 DSC5817

Wir haben gute Nachrichten für das Hockeytraining!

Wir können seit Donnerstag, 03.06. in 20-er Trainingsgruppen kontaktarm Hockey spielen. Kontaktarm bedeutet, dass wir innerhalb der 20er Trainingsgruppe normal trainieren können mit Zweikämpfen und Abschlussspielen.

Die Voraussetzungen hierfür sind, dass alle Spieler*innen und Trainer*innen ab dem 6. Lebensjahr einen offiziellen negativen Schnelltest nachweisen oder vollständig geimpft bzw. genesen sind. Die Tests müssen tagesaktuell sein und durch geschultes Personal beaufsichtigt oder durchgeführt sein. Dabei sind offizielle Nachweise von allen Testzentren und Bildungseinrichtungen zulässig.

Die bisherigen Hygienekonzepte, Maßnahmen und die Kontakdokumentation bleiben bestehen. Weiterhin dürfen keine Zuschauer*innen und Eltern auf der Anlage sein, die Abstandsregeln von 1,5 Metern und die Maskenpflicht ist weiterhin gültig. Erst wenn ihr den Kunstrasen betretet, könnt ihr die Maske abnehmen. Das aktualisierte Hygienekonzept ist für euch nochmal im Anhang.

Um uns das Testen zu erleichtern, ist die Wartberg Apotheke mit einem Schnelltest-Zentrum am Hockeyplatz. Hier könnt ihr euch kostenlos testen lassen! Die Vorgehensweise findet ihr in einem separten Bericht. 

 

UNSERE SPONSOREN

sponsoren ebene1

sponsoren ebene2