TSG Heilbronn

Teilnehmer Pabst Pokal IMG 0075

Die nominierten Auswahlspieler der männlichen U14 des Hockeyverbandes Baden-Württemberg nahmen am letzten Sonntag an diesem Länderpokal der südlichen Bundesländer teil.

Der Landestrainer Torsten Althoff berücksichtigte für dieses Saisonhighlight der U14 auch Fabian Kraske, Max Oppitz, Leo Hess und Tim Jäkel als Nachrücker aus unserer aktuellen Knaben A Regionalligamannschaft. Max, Leo und Tim gehörten sogar zu den wenigen „jungen“ U14ern in dieser Auswahl.

Mit Klemens Barthle als Co-Trainer war noch ein weiterer Heilbronner dabei und coachte die Jungs gewohnt präzise und lautstark. Viel Lob bekam Klemens dafür auch von den anderen Spielern aus Mannheim, Ludwigsburg und Stuttgart.

Die Heilbronner Hockeyfarben waren gut und zahlreich vertreten.

Pabst Pokal 03 IMG 0057

Im Dauerregen bei dem Turnierausrichter der HG Nürnberg sollte der Titel aus dem Vorjahr verteidigt werden. Fabian und Max waren für die Innen- und Außenverteidigung vorgesehen und Leo spielte im zentralen Mittelfeld.

Das Auftaktspiel bestritten sie gegen Hessen und legten dabei los wie die Feuerwehr. Die erste Strafecke landete im Winkel und es stand nach wenigen Minuten 1:0. Nach ein paar weiteren Minuten konnte Baden-Württemberg mit einem schönen Spielzug das frühe 2:0 erzielen. Vielleicht nahm es die Mannschaft nach dem ersten Drittel etwas zu leicht, so dass die Hessen am Ende noch ein 2:2 schafften. Das zweite Spiel gegen Rheinland Pfalz/Saar war mit 3:0 eine klare Angelegenheit für den HBW.

Das letzte Spiel gegen Bayern hatte nun Finalcharakter und ein Sieg musste her. In diesem Spiel sah der HBW lange wie der sichere Sieger aus und führte bis kurz vor Schluss verdient mit 1:0. Am Ende musste Baden-Württemberg durch einen „Verzweiflungskonter“ der Bayern den Ausgleich hinnehmen.

Die Baden-Württemberg U14 wurde damit zweiter Sieger hinter Bayern.

„Die Entwicklung der Mannschaft durch das Turnier hinweg freut mich sehr. Besonders schön ist der Zusammenhalt des Teams neben dem Platz zu sehen“, freute sich der Landestrainer Torsten Althoff.

Für die Spieler, den Trainer und die mitgereisten Heilbronner Zuschauer war es ein gelungener Turniertag bei dem der Heilbronner Hockeyclub sich einmal mehr in der deutschen Hockeylandschaft gut präsentiert hat.

Bericht und Fotos: Tammo Hess

Pabst Pokal 02 IMG 0074

UNSERE SPONSOREN

sponsoren ebene1

sponsoren ebene2