AppApp Download

TSG Heilbronn

IMG 9485

Hockeyfamilien und Caring Community Heilbronn und aus der Ukraine geflüchtete Mütter und ihre Kinder(von links): Leni Siller, Jakob Drautz, Juliane Schick, Emma Drautz, Kerstin Drautz, Britta Uhl, Tanja, Yehor und Yarislav aus Odessa, Anna, Veronika und Kyrill aus Charkiw, Nazar aus Odessa, Felix Schick, Sebastian Betz und Leonhard Uhl

 
Dass sich solch ein unfassbares Leid bei uns in Europa abspielt, hat kurzerhand einige Heilbronner Hockeyfamilien dazu bewegt, Wohnraum zu akquirieren und ukrainische Flüchtlinge – vornehmlich Mütter mit Kindern – aufzunehmen.
 
Wir brauchen euch! Denn es kommen immer mehr Hilfesuchende bei uns an und wir wollen weiter helfen. Setzt euch mit euren Familien zusammen und überlegt, wie auch Ihr helfen wollt und könnt.
 
Es gibt viele Möglichkeiten: Entweder mit einem Zimmer mit Badmitbenutzung in eurer Wohnung oder eurem Haus. Oder habt oder kennt ihr ein Haus mit einer Einliegerwohnung, einer vorübergehend leerstehenden Wohnung? Oder habt ihr Nachbarn oder Freunde und wisst von möglichem Wohnraum? Wir können diese wunschgemäß zum Wohnraum bzw. Haushalt passend "bestücken".
 
Liebe Hockeyfamilie: Helft mit und meldet euch gern bei Anja Dautel, Tel. 0172 / 7106127.
 
http://caring-community-heilbronn.de/
 
https://www.stimme.de/regional/heilbronn/stadt/lokales/Mit+der+Caring+Community+Heilbronn+helfen+Heilbronner+Familien+Gefluechteten+aus+der+Ukraine-art-4607134 

Premium SPONSOREN

sponsoren ebene1

Weitere Sponsoren