TSG Heilbronn

DAMEN HOLEN 3 PUNKTE

Am vergangenen Sonntag (2.6.) fuhren die Damen erneut zu einem Auswärtsspiel, dieses Mal mussten wir gegen unsere Verfolgerinnen, den HC Ludwigsburg ran.

 DSC3040Gestärkt mit 3 Punkten aus dem letzten Spiel in Freiburg, bei dem wir mit einem 0:1-Sieg heimfuhren, hatten wir die nächsten 3 Punkte fest im Visier. Allerdings begann die erste Halbzeit eher schwach und wir taten uns zunächst schwer, was sicherlich auch an dem heißen Wetter lag.

Zum Ende der ersten Halbzeit verlagerte sich das Spiel immer mehr auf den Ludwigsburger Schusskreis, doch zunächst konnten wir nichts Zählbares mitnehmen und so gingen wir mit einem 0:0 in die Pause.

Mit einer kleinen taktischen Veränderung ging es weiter. Der Druck auf den Schusskreis der Ludwigsburgerinnen nahm immer mehr zu. Durch einen durch Druck erzwungenen Fehlpass der Ludwigsburger Innenverteidigerin konnten wir endlich das verdiente und erkämpfte 0:1 erzielen.

Die wenigen Angriffssituationen der Ludwigsburgerinnen konnte unsere Mannschaft gekonnt verteidigen und diese unterbinden. In den darauffolgenden Spielminuten schufen wir schöne Schusskreisszenen, wobei es durch ein Foul einer Ludwigsburger Spielerin zu einem 7 Meter kam. Diesen konnten wir gut verwandeln und unsere Führung somit ausbauen. Die letzten Minuten verteidigten wir, wie über das ganze Spiel hinweg, sehr gut und konnten somit den Sieg festhalten.

 DSC3061Mit weiteren 3 Punkten setzen wir uns auf Platz 4 fest und vergrößern nach und nach die Lücke auf die hinteren Plätze. Am kommenden Mittwoch heißt es wieder schwitzen, dieses Mal fahren wir zum Spitzenreiter TSV Mannheim, mal schauen was wir dort an Punkten mitnehmen können. 

Tore: 0:1, Leonie Schöneck / 0:2 durch 7 Meter, Lilli Lang

Gespielt haben: Antonia K., Antonia T., Lisa K., Laura D., Svenja H., Franzi B., Franzi K., Lilli L., Valentina S., Ida W., Laura S., Anna M. (Tor), Leonie S., Marie J.

Bericht: Leonie Schöneck

UNSERE SPONSOREN

sponsoren ebene1

sponsoren ebene2