TSG Heilbronn

 Meistertitel in der 1. Verbandsliga und Aufstieg 

Mit 3 Punkten gegen die Stuttgarter Kickers 3 haben wir am Dienstag, den 25.06.2019 die Meisterschaft in der 1. Verbandsliga und den damit verbundenen Aufstieg in die Oberliga perfekt gemacht.

Das Spiel gegen die Kickers 3 war aber ein ganz schön heißer Fight und das lag nicht nur an den sehr sommerlichen Temperaturen, sondern auch an der kompakten Spielweise der Gäste aus Stuttgart. Das Thermometer zeigt um 20:00 Uhr zum Anpfiff immer noch stattliche 33 C° an und es fühlte sich an, als würden wir in der Sauna Hockey spielen. Selbst dem Rasensprenger ging bei dem Wetter die Puste und das Wasser aus, jedoch war dies kein Problem, da wir den Rasen mit unserem Schweiß bewässerten.

In den ersten Minuten merkte man uns die leichte Nervosität an, denn jeder wusste mit einem Sieg ist der Aufstieg perfekt. Mit der Zeit wurden wir immer sicherer und bestimmten das Spiel. Die Stuttgarter spezialisierten sich auf ihre Konter, die meistens über den ehemaligen Nationalspieler Sascha Reinelt gespielt wurden. In der 18 Minute war es dann endlich soweit und es klingelte im Stuttgarter Kasten. Ein Angriff über rechts konnte Bumm Bumm Barthle im Nachschuss verwandeln. Trotz der 1:0 Führung taten wir uns schwer gegen die sehr erfahrene Mannschaft und gingen mit dem kleinen Vorsprung zum Pausen Cocktail.

Michi hatte in seinem Taktikbüchlein einige Verbesserungsvorschläge und Kniffe für die zweite Halbzeit vorbereitet, jedoch wurden wir in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit kalt erwischt. Kickers 3 erzielte das 1:1 durch eine Oldschool-Schlag-Ecke. Jetzt war das Spiel wieder offen und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Die Torhüter auf beiden Seiten konnten sich auszeichnen und bereiteten den Stürmern echtes Kopfzerbrechen. In der 49 Minuten schlug der Ball erneut in die Maschen. Bim Bam Bino servierte einen Zuckerpass auf Klemens, der seinen Schläger zum Stecher reinhielt. Wieder war es der Mann mit der 47, der seit dem Abgang von #LW 4 plötzlich einen Torriecher entwickelt hat. Im Gegensatz zur letzten Feldssaison, in der seine Mitspieler ihm die Bälle auf dem Silbertablett serviert hatten und er dies nicht nutzen konnte, steht Pferdelunge und Hobbykoch Klemens in dieser Saison häufiger richtig. Aber jetzt zurück zum Spiel. Die Zitterpartie ging los und Kickers ging ins Pressing.  Erst in der 66. Minute konnte unser Kapitano MM mit einer Ecke das erlösende 3:1 erzielen.

Somit war der Aufstieg und die Meisterschaft, zwei Spiele vor Saisonende perfekt. Mit dem ein oder anderen kühlen Hopfen-Tee wurde die erfolgreiche Saison gefeiert.

Wir bedanken uns bei den Fans für den Weltklasse-Support, unserem Coach Michi fürs Spitzen-Training und unserem Betreuer Uwe Schöneck.

Der Ausführliche Saisonbericht folgt in zwei Wochen.

Am Sonntag findet unser letztes Heimspiel im LEGASUS-Hockeypark statt.

Wir spielen direkt nach den Damen. 

Kommt zahlreich und feuert beide Teams an!

Sonntag 30.06.2019

13:00 Uhr Damen gegen HC Tübingen

15:00 Uhr Herren gegen HC Lahr

Haut die Wurst,

Eure 1. Herren

UNSERE SPONSOREN

sponsoren ebene1

sponsoren ebene2