TSG Heilbronn

Am Samstag, 6.7., hatten die B-Mädchen Ihren zweiten Spieltag, welches gleichzeitig der erste Auswärtsspieltag war.

Mit großem Selbstbewusstsein nach dem letzten Spieltag sind die Mädels nach Karlsruhe gereist. Nach einer interessanten Anfahrt für einige Mitspielerinnen, die über holprige Waldwege ging, sammelten sich alle im Schatten zum Warmlaufen und letzten Tipps von Coach Kevin.

981d7f7c 4c97 4337 b3ee ed753e86d641

Dann ging es auf dem sehr warmen und sonnigen Feld los. Der erste Gegner war TSV Mannheim 2. Wie am ersten Spieltag haben unsere Mädels sich schnell gefunden und gut als Mannschaft agiert. Fast das ganze Spiel hat auf der gegnerischen Hälfte stattgefunden. Unser C-Torwart hatte kaum etwas zu tun, und wenn sie etwas zu tun hatte, war es für sie kein Problem die Chancen des Gegners zunichte zu machen. Dieses Spiel gewannen die Mädels 2:0.

 

7ee190c9 1ce2 4610 adaf be3186af32b4

Nach einer Spielpause, die entweder fürs Eis essen oder Trampolin springen genutzt wurde, traten die Mädels gegen die Gastgeber Karlsruhe an. Karlsruhe, die erstplatzierte Mannschaft in unserer Gruppe, hätte die Mädels vielleicht verängstigen können, aber die Blöße haben sie sich nicht gegeben. Wieder haben unsere Mädels von Anfang an dominiert. Nur ein einziger Torschuss ziemlich früh im Spiel von Karlsruhe kam durch, dies bedeutete die 1:0-Führung von Karlsruhe. Nichts desto trotz haben unsere Mädels souverän das Spiel mit 3:1 gewonnen. Sie waren überglücklich, während die Karlsruher sichtlich unglücklich waren. 

20050ea8 2777 40a8 bc29 d98cdaf32623

Vielen Dank an alle B- und C-Spielerinnen! Ihr habt toll gespielt!

Danke auch an Kevin für das gute Coaching und Mara fürs Pfeifen. 

Gespielt haben Emma, Hannah, Sandra, Tina, Marlene, Julia, Carolin, Greta, Mathilda (TW), Charlotte und Mila.

Bericht: Alyson, Bilder: Stefan

8025dec5 1c20 4e28 aeed e32f2dbee81d

UNSERE SPONSOREN

sponsoren ebene1

sponsoren ebene2