TSG Heilbronn

Am vergangenen Sonntag ging es für unsere Mädchen C zu einem tor- und siegreichen Spieltag nach Heidelberg, der zeitweise zu akuter Unterbeschäftigung für die beiden Goalies führte.

Zusammen mit den beiden Trainerinnen Antonia und Leonie sowie den Schiris Lea und Svea waren die Mädels mit zwei Mannschaften zu Gast beim HC Heidelberg und liefen zu insgesamt acht Begegnungen auf. Mit dabei waren im Team 1: Charlotte, Chiara,  Helen (TW), Katharina, Lina, Luise, Mila und Rishika. Im Team 2 waren: Carla, Elisha, Konstanze (TW), Lilly, Marie, Marta und Yanni. Leider mussten Eva-Maria und Franzi krankheitsbedingt kurzfristig absagen.

P1030635

In den acht Spielen schossen unsere Mädels insgesamt 33 Tore während die Goalies nur viermal hinter sich greifen mussten, um den Ball aus dem Netz zu fischen. Bei zum Teil sengender Hitze auf dem Platz kämpften unsere Spielerinnen großartig und selbst kleine „Kampfverletzungen“ wurden nach kurzer Vereisungspause heldinnenhaft weggesteckt.

P1030677

Die Einzelbegegnungen und -ergebnisse waren:

HC Heidelberg 2 – HN 2             0:3

HC Heidelberg 1 – HN 1             1:1

HN 2 – Karlsruher TV 2              5:0

HN 1 – Karlsruher TV 1              4:0

HN 2 – Mannheimer HC 4          8:0

HN 1 – Mannheimer HC 4          3:1

HN 2 – AC Weinheim                 5:1

HN 1 – Bietigheimer HTC           4:1

Mit sieben gewonnenen Spielen und einem 1:1-Unentschieden lässt sich ein durchweg positives Resümee ziehen. Macht weiter so!

P1030710

Ganz herzlich möchten wir uns an dieser Stelle bei den Trainerinnen Antonia und Leonie bedanken und natürlich auch bei den beiden Schiris Lea und Svea.

Bericht: Jörg Löhmüller, Fotos: Tammo Hess

 

P1030662

UNSERE SPONSOREN

sponsoren ebene1

sponsoren ebene2