TSG Heilbronn

Am letzten Sonntag im September spielten die Damen gegen HC Heidelberg 2.

Mit drei Wechslern und dem Heilbronner-Fan-support hatten wir super Spielvorraussetzungen.

Zu Beginn waren uns die Heidelberger etwas überlegen und setzten uns sehr unter Druck. Zudem gab es in unseren Reihen einige Absprache Schwierigkeiten…
Trotzdem konnten wir alle Angriffe verteidigen und uns nach und nach immer mehr Chancen nach vorne erarbeiten. Zur Halbzeit stand es noch 0:0.

In den nächsten beiden Vierteln sah unser Hockeyspiel dann schon besser aus.
Ein Eckenschuss landete auch im gegnerischen Tornetz, leider ungültig, da über Bretthöhe geschlagen wurde.
Nach viel hin und her konnte Toni Kiran 10 Minuten vor Schluss endlich über den Fuß einer Heidelbergerin den ersehnten Treffer erzielen.
1:0 für Heilbronn!
Kurz vor Schluss hatte Heidelberg noch einmal zwei Ecken. Den Sieg haben wir uns aber nicht mehr nehmen lassen.

Mit dem Schlusspfiff war die Freude dann wieder groß, da drei weitere Punkte auf unser Konto wanderten.

Vor heimischem Publikum läuft der Hase einfach besser! Durch diesen Sieg konnten wir uns vor auf Tabellenplatz 1 schieben.

Am Samstag, beim letzten Spiel der Hinrunde müssen wir diese Führung dann gegen die Damen aus Karlsruhe, die auf Tabellenplatz 2 stehen, sichern und hoffentlich auch ausbauen.

Vielen Dank an die Zuschauer und bis bald,

Eure Damen :)

Damen DSC1300

 

UNSERE SPONSOREN

sponsoren ebene1

sponsoren ebene2