TSG Heilbronn

Am letzten Sonntag im September haben die Mädchen A ihre Endrunde in Heidelberg bestritten und somit auch die letzten Spiele der Feldsaison. Die zu bestreitenden Spiele waren gegen den Hockeyclub Heidelberg und den TSV Ludwigsburg.

IMG 20191003 WA0000

Im ersten Spiel gegen den HCH, fiel nach drei Minuten unser erstes Gegentor, da nach einem gehaltenen Schuss der Ball unglücklich ins Tor rollte. Trotz guter Angriffe auf das gegnerische Tor veränderte sich der Stand von 0:1 bis zur Halbzeitpause nicht.
In der zweiten Halbzeit schafften es unsere Mädels nicht mehr auszugleichen. Leider fielen noch ein paar Tore seitens der Heidelbergerinnen, welche zu einem Endstand von 0:5 führten.

IMG 20191002 WA0000

Wesentlich motivierter starteten die Mädels in das zweite Spiel gegen unseren Gegner aus Ludwigsburg. Dieses Spiel wollten sie unbedingt gewinnen und ließen die Ludwigsburgerinnen kaum in die eigene Hälfte kommen. Nach zehn Minuten belohnten sie sich auch schon mit einem ersten Tor, das von Louisa geschossen wurde. Mit nur einem Tor Vorsprung wollten sie aber nicht die die Halbzeitpause gehen und folglich erhöhte Greta zwanzig Sekunden vor Abpfiff auf das 2:0.
Frisch gestärkt und weiter vom Adrenalin gepuscht traten die Mädels die zweite Halbzeit an. Der Torfluss sollte natürlich weitergehen und Angelina schoss in der ersten Minute der zweiten Halbzeit, durch eine Vorlage von Louisa und Mara W., das dritte Tor. Im weiteren Spielverlauf erzielten wir eine Ecke, die von Mara K. Zu einem Tor verwandelt wurde. Kurz vor dem endgültigen Abpfiff erhöhte Lea auf das Endergebnis von 5:0.

Glückwunsch zum 6.Platz Mädels!

 

Es spielten: Angelina, Annika, Dominika, Emilia, Fiona, Greta, Hannah B., Hannah W. (Tor), Helene, Lea, Lisa, Louisa, Mara K., Mara W., Svea,

Coach: Michi
Schiedsrichter: Laura

IMG 20191002 WA0002

UNSERE SPONSOREN

sponsoren ebene1

sponsoren ebene2