TSG Heilbronn

Vergangenen Sonntag in Gernsbach…

Letzten Sonntag fand auch für die 2. Mannschaft der Knaben B der letzte Spieltag der diesjährigen Sommersaison in der Verbandsliga statt. So startete u.a. der Ososzy’sche Mannschaftsbus noch vor 8:00 Uhr mit sechs hoch motivierten Spielern gen Gernsbach. Die Fahrt wurde überraschenderweise nicht nur zum Zocken, sondern erstmalig auch zum Lernen der aktuellen Englisch-Vokabeln genutzt. 

Angekommen, wurde dann bei bestem Wetter, 25° und Sonnenschein, der letzte Spieltag noch einmal voll ausgekostet.

Im ersten Spiel gegen Böblingen unterlagen wir leider 2:3. Somit durften wir unmittelbar im Anschluss das Relegationsspiel gegen den Gastgeber antreten. Nach einem klasse Spiel mit viel spielerischer Präsenz, tollen Kontern und schönen Paraden kam es zu einem versöhnlichen 1:1-Endstand. Somit bleibt der letzte Platz in der Tabelle in diesem Jahr leer!

Das Abschluss-Eis in der örtlichen Eisdiele wurde wie gewohnt von allen sehr genossen und die Vorletzten der Tabelle sahen aus wie Sieger.

image3 KB VL

Die häufige Übermacht der gegnerischen Mannschaften führte diese Saison leider oft zu Niederlagen. Daher galt der Ehrgeiz der Jungs darin, nicht gar zu hoch zu verlieren. Nichts desto trotz wuchsen die Spieler als Mannschaft mehr und mehr zusammen, standen für einander ein und ermöglichten dadurch, dass diese 2. Mannschaft der Knaben B immer spielfähig war und kein Spiel abgesagt werden musste.

Die spielerischen Qualitäten konnte dadurch auch gesteigert werden und mancher hoher Verlust wurde mit ein wenig Humor erträglich. Beispielsweise waren beim vorletzten Spieltag in Heidelberg extra zwei Mannheimer Mannschaften angereist um mit unseren Jungs ein spezielles Ecken und Torwart Training zu absolvieren. Ich freue mich auf eine tolle Hallensaison und auf den ersten Sieg dieser tollen Truppe.

Bericht: Andreas Oroszy 

UNSERE SPONSOREN

sponsoren ebene1

sponsoren ebene2