TSG Heilbronn
 

Am Sonntag 17.11 fand das Waschi-Cup-Turnier in Böblingen statt, zu dem wir zwei Knaben-D-Teams gemeldet hatten.

Um 10:15 starteten die ersten Gruppenspiele für unsere Teams.

Im erster Spiel der Gruppe 1 traf unser KD-Team 1 auf TSV Ludwigsburg 2. Unsere Jungs waren gleich wach und haben sehr schnell 2 Tore erzielt.

Die Jungs gewannen das Spiel verdient mit 5:1. Nach einer kurzen Pause ging es Schlag auf Schlag weiter.

WhatsApp Image 2019 11 18 at 18.51.53

Im zweiten Spiel zeigten die Jungs weiterhin eine gute Form und siegten gegen das dritte Team des Gastgebers SVB3 mit 7:3.

Im nächsten Spiel mussten die Jungs gegen die zweite Mannschaft des Gastgebers antreten. Dies hat sich als ein harter Brocken gezeigt und die Gastgeber haben verdient gewonnen (10:3).

Nächster Gegner VfB Stuttgart 1. Die Jungs starteten sehr gut in die Partie und erzielten schnell 2 Tore. Der Gegner zeigte Moral und glich zur Mitte der Partie aus.

Unsere Jungs lassen sich davon beeindrucken und kassierten weitere Tore. Endergebnis 8:2 für VfB.

Im letzten Spiel der Gruppe trafen wir auf die fünfte Mannschaft des Gastgebers SVB5. Nach einer intensiver Partie und einem hervorragenden Kampf gewannen unsere Jungs knapp mit 5:4.

Leider standen die zwei Niederlagen im Weg für einen Platz im Halbfinale.

Es spielten: Marlo, Matteo, Laurin, Yannick, Fanghze, Jacob.

WhatsApp Image 2019 11 17 at 20.52.25 

In Gruppe 2 ging es ebenfalls um 10:15 Uhr mit dem Spiel gegen die Mannschaft Schwabach 1 los. Unser Team 2 war sehr frisch und wach und gewann verdient mit 9:0.

Es folgten 2 Spiele ohne Pause. Erstes Spiel gegen die erste Mannschaft der TSV Ludwigsburg. Die Jungs zeigten weiterhin eine gute Form und gewannen mit 6:2.

Gleich danach ging es gegen das erste Team des Gastgebers weiter. Unsere Jungs zeigten keine Zeichen von Müdigkeit und gewannen auch dieses Spiel mit 7:0.

Langsam begannen die Jungs auf einen Platz im Halbfinale zu hoffen, aber es standen noch 2 Gruppenspiele an.

Nach einer kurzen Pause ging es gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart weiter. Die Form steigt. Endergebnis 10:4.

Letztes Gruppenspiel; TSG HN-SVB4 7:0; mit diesem Ergebnis standen wir als einziges Team ohne Niederlage im Halbfinale!!!

13:45 Uhr: Halbfinale gegen VfB Stuttgart 1. Die Jungs begannen gut und gehen schnell mit 1:0 in Führung.

Der Gegner kämpft ebenfalls gut und schafft den Ausgleich. Unsere Jungs zeigten sich beeindruckt und kassieren noch 2 Tore. 1:3 und noch 3 Minuten zu spielen.

Die Jungs zweifelten kurz, wachten aber schnell auf. 2 schnelle Tore und es steht 3:3. Noch eineinhalb Minuten zu spielen.

Die Jungs lassen hinten nichts mehr durch, spielen kombinativ und schaffen noch zwei Tore bis zum Schlusspfiff. Wahnsinn!!! 5:3.

WhatsApp Image 2019 11 17 at 22.23.00

Unsere Jungs haben große Moral bewiesen und in 3 Minuten das Spiel gedreht. Wir stehen im Finale.

14:30 Uhr: Finale gegen den Gastgeber SVB2. Die zahlreichen heimischen Zuschauer sorgen für eine tolle Atmosphäre in der Halle.

Die Spannung steigt ins unermessliche. Unsere Jungs beginnen perfekt mit einem Tor gleich in der ersten Minute. Es geht so weiter und bald steht es 3:0.

Der Gegner versucht alles, es gelingt ihm aber wenig. Unsere Jungs machen hinten zu. Aber durch wiederholte Penalties gelingt es dem SVB doch noch fast der Ausgleich.

Jedoch zeigt Heilbronn ein besseres Hockey auf dem Platz und gewinnen verdient mit 7:4. Der Waschi-Cup geht hochverdient nach Heilbronn!!! 

WhatsApp Image 2019 11 17 at 20.52.25 1

Es spielten: Phil, Tobias, Moritz, Felix, Jakob und Felix.

Bericht: Mihai Istvan und Heike Nietzer

WhatsApp Image 2019 11 17 at 20.52.21

UNSERE SPONSOREN

sponsoren ebene1

sponsoren ebene2