TSG Heilbronn
 

Die Mädchen B Mannschaft ist am Samstag nach Karlsruhe gereist. Sie sind gut gestärkt mit vielen Auswechslern auf das Spielfeld gelaufen. Doch leider eben, weil so viele eingedoodelt waren, haben immer zwei Spielerin einem Spiel ausgesessen. Sie haben aber trotzdem mit Lust und vor allem Spaß gespielt.

Das erste Spiel war ein sehr schnell entschiedenes Spiel, da wir schon in der ersten Hälfte 4:0 in Führung lagen. Die Heilbronner waren den Karlsruhern einfach deutlich überlegen. Doch in der zweiten Hälfte kamen wir leider doch nicht mehr zu weiteren Toren und der Entstand blieb bei 4:0, die Mädels waren sehr zufrieden. 

IMG 3344 

Nach ein paar Spielen Pause und Spaß auf dem Spielplatz ging die Mannschaft erneut auf das Spielfeld und trat gegen Freiburg an. In der ersten Hälfte hatten sie sehr viele und gute Torchancen. Doch leider fiel in der zweiten Hälfte ein sehr unglückliches Tor für die Gegnerinnen! Aber die Heilbronner ließen sich nicht unterkriegen und kämpften bis zur letzten Sekunde. Das Spiel ging am Ende leider 1:0 für Freiburg aus, aber die Mädels nahmen das Gute aus dem Spiel mit und lernten daraus.

d04c637b 7a9f 44ec b4ff 5ba576c18032 

Für das letzte Spiel an dem Tag traten die Heilbronner gegen ihren wahrscheinlich härtesten Gegner, Merzhausen, an. Doch die Mädels bekamen keine Angst davor zu spielen, auch wenn es schwer werden würde. Also gingen sie mit neuer Kraft und viel Teamgeist auf das Spielfeld. Das ganze Spiel kämpften sie um den Sieg, doch als der Endpfiff kam, mussten sie leider zugeben, dass Merzhausen einfach deutlich besser war. Das Spiel ging 4:0 für Merzhausen aus. Die Mädels gingen aber trotzdem mit guter Laune und Zufriedenheit nach Hause und sagten sich, dass der nächste Spieltag noch besser wird!

Bericht: Tina, Fotos: Alyson & Stefan

UNSERE SPONSOREN

sponsoren ebene1

sponsoren ebene2