TSG Heilbronn
 

Samstag, 18.01.2020 stand für die C Knaben unter einem guten Stern und liess langersehnte Trainerwünsche war werden.

Die hochmotivierten Jungs starteten bereits um 10.00 Uhr gegen Kickers 1.
Hellwach, obwohl sie doch recht früh aufstehen mussten, spielten die Jungs ein klasse Spiel und liessen den Stuttgarter mit einem 6:0 keine Chance.

Um 11.00 Uhr ging es dann gegen Kickers 2. Dass jedoch „die zweite Mannschaft“ nicht immer „die zweite Mannschaft“ ist, mussten unsere Jungs dann mit einem 1:3 erfahren.

Neu motiviert ging es im Stundentakt um 12.00 Uhr weiter. Nun traf die Mannschaft auf den HCH 1. Ob „Manndeckung", "schnelles Spiel nach vorne“, „Brett legen“ oder „beide Hände an den Schläger“; die Jungs setzten doch ziemlich alles, was Uwe, Sedat, Jakob und Tom im Training immer und immer wieder geübt hatten, erfolgreich um. So ging dieses Spiel mit 4:0 für Heilbronn aus.

Der letzte Gegner des Tages traf (jeder darf raten) um 13.00 Uhr in Form von den Kickers 1 wieder auf uns. Die Mannschaft war so toll eingestellt, dass sie auch dieses Spiel mit 6:3 für sich entscheiden konnten.

Es spielten: Benedikt, Daniel, Ennio, Justus, Linus, Luca, Matteo, Oliver, Samuel und Vincent (TW)

Trainer im Glück: Uwe Schöneck, Schiri: Tom Strating

Bericht und Bild: Kirsten Strating

UNSERE SPONSOREN

sponsoren ebene1

sponsoren ebene2