AppApp Download

TSG Heilbronn

Endrunde Baden-Württenbergische Meisterschaft in der Halle der weiblichen Jugend A (Regionalliga) am 16.01.2022

Vom Pech verfolgt…

WJA EndrundeinLB

Unsere Mädels wollten es unbedingt schaffen: Teilnahme an der Süddeutschen Meisterschaft – das erste Spiel gegen den TSV Mannheim musste gewonnen werden.

Heilbronn startete stark. In den ersten Minuten kam es zu zwei Strafecken für Heilbronn, die leider nicht zum Torerfolg führten. Die Mannschaft stürmte weiter aufs gegnerische Tor – es schien eine Frage der Zeit, bis das wichtige Tor für Heilbronn fallen würde.

Dann der Schock: Luisa bekommt den Schläger der Gegnerin ins Gesicht geschlagen – Nasenbruch. Mit Luisa verlor unsere Mannschaft eine wichtige Spielerin. Was für ein großes Pech für Luisa und die ganze Mannschaft.

Die Heilbronner wJA blieb aber weiterhin kämpferisch und spielte mit vollem Einsatz. Tore wollten jedoch keine fallen. Der TSV Mannheim wurde gegen Ende der ersten Halbzeit stärker und erzielte drei Minuten vor der Halbzeitpause das 0:1.

Auch in der zweiten Halbzeit gaben unsere Mädels ordentlich Gas. Die Mannschaft harmonierte und erarbeitete sich gute Chancen. Heilbronn blieb die bessere Mannschaft, aber weiterhin ohne Torglück. Das Spiel ging mit 0:1 verloren. Mit der gezeigten Leistung und dem Pech von Luisa hätten die Heilbronner Mädels den Sieg verdient.

Im Spiel um den dritten Platz gegen den Mannheimer HC gingen unsere Mädels unter. Man sah förmlich, dass das erste Spiel viel Kraft und Substanz gekostet hatte und die Enttäuschung über die Niederlage in den Köpfen hing und keine Mittel gegen die Tore der Mannheimerinnne gefunden werden konnte. In der zweiten Halbzeit fing sich die Mannschaft ein wenig und konnte zwei Tore (Diana, Tabea) erzielen. Das Tor von Tabea wurde aber annulliert. Das Spiel ging letztendlich mit 1:11 verloren.

Es spielten: Amelie, Diana, Fiona (Tor), Greta, Lara, Lucie, Luisa, Nina (Tor), Rebecca, Sophia, Svea, Tabea.

Michi war der Teamchef.

Premium SPONSOREN

sponsoren ebene1

Weitere Sponsoren