AppApp Download

TSG Heilbronn
Am 20.2.22 reiste das Verbandsligteam der U12-Jungs zum Final Four nach Karlsruhe.
 
IMG 9480
 
Als Tabellenerster der Gruppe B trafen wir im ersten Spiel auf die Mannschaft des VfB Stuttgart. Den Heilbronner Jungs war bewusst, wie wichtig das erste Spiel war. Ein Sieg bedeutete, dass sie im Finale um die Meisterschaft spielen würden. Das Tor war heute nicht wie gewohnt von Lucas besetzt, der leider krankheitsbedingt ausfiel, sondern vom C-Torwart Consti. 
 
Die Anspannung der Jungs war spürbar, aber trotz allem starteten sie konzentriert und voller Elan. Sie zeigten wie eingespielt sie waren und wie stark die Heilbronner Defensive war. Trotz Torchancen blieb die erste Halbzeit torlos. In der Pause motivierte Stefan, der uns als Trainer unterstütze, das Team, denn es stand nur 0:0 – alles war offen.
 
IMG 9459
 
Kurz nach der Pause erzielte Stuttgart das 0:1 und die Jungs waren noch angespannter als zuvor. Die Zeit lief ab und das Glück stand in den verbleibenden Minuten nicht auf Heilbronner Seite. Die Jungs hatten noch mehrere Torchancen, doch leider ohne Erfolg. Die Partie endete mit 0:1 gegen Heilbronn. 
 
Das junge Heilbronner Team war natürlich enttäuscht, weil sie bisher ungeschlagen waren. Auch ein bisschen Wut war zu spüren und viele fühlte sich missverstanden von den Schiedsrichtern, aber auf ihre Leistung können sie trotzdem stolz sein. 
 
In der Pause gab es dann eine kleine Stärkung. Unser Torwart Consti hat für alle Glückskekse mit positiven Botschaften mitgebracht – Danke!
 
IMG 9463
 
Und somit hieß der Gegner im Spiel um Platz 3 HC Ludwigsburg. Das Heilbronner Team war überlegen und erzielte schon nach kurzer Zeit das erste Tor. Es dauerte nicht lange und schon konnten wir auf 2:0 erhöhen und am Ende mit einem souveränen 3:0 vom Platz gehen. Das U12-Team belohnte sich mit dem 3. Platz – super Jungs!
 
Es spielten: Oli, Jona, Jayden, Aleksandr, Ben, Benedikt, Lucas, Linus, Paul und Constantin
 
IMG 9455
 
Vielen Dank an Stefan, der für Uwe und Sedat eingesprungen ist und die Mannschaft großartig coachte. Als Schiri reiste Julia Reich mit an, die souverän und sicher das Spiel zwischen Ludwigsburg und Karlsruhe und das große Finale zwischen Stuttgart und Karlsruhe pfiff. Außerdem bedankt sich das Team bei Consti, der an diesem Tag als junger C-Knabe zum ersten Mal bei den U12-Jungs Tor stand. Super gemacht!
 
Bericht und Fotos: Martina Weibler
 
IMG 9454

Premium SPONSOREN

sponsoren ebene1

Weitere Sponsoren