AppApp Download

TSG Heilbronn
9 JUNGS, 2 TURNIERE, 11 SPIELE, 11 SIEGE
 
U16m 20221001
 
Zur Hallensaisonvorbereitung spielten die Heilbronner U16-Hockeyjungs zwei Turniere, das erste am 29./30.10. beim Walküre-Cup in Bayreuth und das zweite, ein Tagesturnier in Heidesheim am Rhein.
 
Beim Walküre-Cup ging es zunächst in drei Gruppenspielen gegen Bayreuth, Greuther Fürth und Rosenheim. Ohne vorheriges Training und Warmspielen spielten die Jungs zunächst gegen Rosenheim, kombinierten sich schön durch und gewannen souverän 5:0. Im zweiten Spiel besiegten sie Fürth mit 9:0 und im letzten Spiel des Tages die Heimmannschaft mit 4:1. Der Sonntag begann mit dem Halbfinale gegen Grashopper Höhenkirchen und einem 2:0-Sieg und endete mit einem 4:2-Finalsieg gegen den ASV München. Gespielt wurden 2 x 10 Minuten und zum Warmwerden ein ideales Turnier.
 
Gleich am Dienstag, 01.11. ging es dann für sechs Spiele á 20 Minuten nach Heidesheim. Es spielte jeder gegen jeden und die Highlightspiele waren sicherlich die Spiele gegen die Landesauswahlen von Rheinland-Pfalz-Saar. Die Matches waren 8:1 gegen Heidesheim, 3:1 gegen Frankenthal, 9:0 gegen Worms, 4:2 gegen RPS2, 4:1 gegen RPS1 und 3:0 gegen Alzey.
 
Alle neun Jungs waren bei den Turnieren am Start und zeigten sich als absolut starkes Team, sowohl auf als auch neben dem Platz. Deswegen Gratulation an Anton, Daniel, Fabian, Finn, Kilian, Nils, Rafael, Tom und Xaver. Die Coaches in Bayreuth waren Uli mit Georg und Klemens (als Local Hero) und in Heidesheim Uli und Uwe.
 
Wer die Jungs live erleben will, sollte am 21.01. bei deren Heimspielen gegen den TSV Mannheim, HC Ludwigsburg und den Stuttgarter Kickers dabei sein.
 
 

Premium SPONSOREN

sponsoren ebene1

Weitere Sponsoren